Dermatologie Hübscher

Faltenbehandlung

Weitere Informationen

Faltenbehandlung

Botulinumtoxine sind Proteinkomplexe, welche gezielt Nervenimpulse an der Gesichtsmuskulatur hemmen. Diese Eigenschaft nutzen wir zur Behandlung von Zornesfalten. Für weitere Informationen kontaktieren sie uns doch über info@dermatologie-huebscher.ch oder per Telefon 032 322 53 22. Die Wirksubstanz wird in niedrigster Dosierung direkt in die Muskeln gespritzt. Ebenfalls übermässiges Schwitzen, insbesondere im Bereich der Achselhöhlen, spricht auf diese Injektionen an.

Fillers

Weitere Informationen

Fillers

Obwohl Sie das Älterwerden mit der entsprechenden Faltenbildung akzeptieren, möchten Sie einzelne tief gefurchte Falten dennoch eliminieren. Eine Möglichkeit zur «Retouchierung» einer solchen Falte wäre die Unterspritzung mit einem Hyaluronsäure-Produkte (z.B. Restylane/Perlane), was zur Auffüllung der Falte und zur Bildung von neuem Kollagengewebe führt. Die Wirkdauer beträgt je nach Produkt 4 bis 12 Monate. Die Behandlung kann bei Bedarf problemlos wiederholt werden.

Hautpflege/Skin Rejuvenation

Weitere Informationen

Hautpflege/Skin Rejuvenation

Übermässige Sonnenexposition, ungenügende Flüssigkeitszufuhr und das Rauchen können zu einer vorzeitigen Hautalterung führen. Durch Anwendung von feuchtigkeitserhaltenden Cremes und Lotionen lässt sich eine optimale Hautbarrierefunktion erhalten. Auch Peelings beugen einer vorzeitigen Hautalterung vor. Wir stehen Ihnen zur Verfügung und beraten Sie gern.

Sklerosierung von Besenreisern

Weitere Informationen

Sklerosierung von Besenreisern

Die konventionelle und schmerzarme Sklerosierung scheint sich gegenüber den aufwendigen Lasertherapien durchzusetzen. Mit feinsten Nadeln wird dabei ein Reizstoff in die Venen gespritzt. Dadurch veröden die Besenreiser und verschwinden.

Epilation

Weitere Informationen

Epilation

Eine dauerhafte Haarentfernung von pigmentierten Haaren lässt sich mithilfe des Haarentfernungslasers LEDA erreichen. Durch mehrere Behandlungssitzungen kann mit dieser Methode eine dauerhafte Haarreduktion erreicht werden.

Fraxel

Weitere Informationen

Fraxel

Fältchen, Narben und unregelmäßige Pigmentierungen im Gesicht, am Hals und im Dekolleté sind ideale Indikationen für den fraktionalen Laser. Die fraktionierte Lasertherapie erneuert auf schonende Weise einen Teil der Hautoberfläche. Der Laser trägt dafür mikroskopisch feine Bereiche der Epidermis ab, es entstehen die sogenannten Ablationskanäle. Diese Mikroablationszonen induzieren einen Heilungsprozess. Sie sind von gesunden Gewebebrücken umgeben, die nach der Behandlung eine sehr schnelle Regeneration der Haut ermöglichen. Die Laserbehandlung selbst dauert nur wenige Minuten, zur Behandlung eines ganzen Gesichts sollten beispielsweise rund 15 Minuten eingeplant werden. Die fraktionierte Lasertherapie zur Skin Rejuvenation ist äußerst wirkungsvoll und hat kaum Nebenwirkungen. Der geringe Durchmesser der Ablationskanäle sowie ihr ausreichender Abstand zueinander sorgen für eine schnelle, narbenfreie Abheilung der Epidermis. Eine Kaltluftkühlung erhöht den Patientenkomfort während der Behandlung und verringert das Risiko von Pigmentverschiebungen bei dunkleren Hauttypen. Patienten haben keine lange Ausfallzeit zu fürchten: Leichte Erytheme und Ödeme direkt nach der Behandlung klingen nach wenigen Tagen ab.