Dermatologie Hübscher

Couperose/Feuermale

Weitere Informationen

Couperose/Feuermale

Von Coupe rose spricht man bei zunehmend roten Äderchen meist an den Wangen sowie den Nasenflügeln. An sich sind diese Veränderungen (Couperose) ungefährlich, aber dennoch häufig störend. Sie entstehen im Rahmen einer familiären Veranlagung oder durch übermässige Sonnen- respektive Kälteeinwirkung. Therapeutisch hat sich hier eine Behandlung mit dem Farbstofflaser als effizient und nachhaltig erwiesen. Mit derselben Laserbehandlung werden auch angeborene Feuermale behandelt.

Gutartige Hauttumoren

Weitere Informationen

Gutartige Hauttumoren

Gutartige Hauttumoren sind mechanisch störende und abstehende Muttermale, Warzen und Hautanhängsel zum Beispiel im Bereich des Halses und der Achselhöhlen. Wird bei einer klinischen Kontrolle in der Praxis eine gutartige Veränderung bestätigt, erfolgt therapeutisch meist die Abtragung (schichtweise) mittels CO2-Laser.

Altersflecken

Weitere Informationen

Altersflecken

Altersflecken finden sich als homogene, bräunlich pigmentierte Flecken an sonnenexponierten Stellen wie den Handrücken und dem Gesicht. Meist handelt es sich dabei um gutartige Altersflecken (Lentigo solaris), welche mittels Rubinlaser (Sinon) in einer einzigen Behandlungssitzung entfernt werden.

Tätowierungen

Weitere Informationen

Tätowierungen

Die allmählich verblassende Tuschetätowierung aus der Jugendzeit kann im Alter zunehmend störend sein. Da chirurgische Interventionen ein hohes Narbenrisiko bergen, empfiehlt es sich, die therapeutische Behandlung mit einem gütegeschalteten Rubinlaser in Betracht zu ziehen. Dank dieser Behandlungsmethode können unerwünschte Tätowierungen in mehreren Sitzungen praktisch narbenfrei entfernt werden.