Dermatologie Hübscher

Dr. med. Eugen Hübscher

Lebenslauf

Dr. med. Eugen Hübscher

17.5.1958

Geboren in Zürich

1977-1984

Medizinstudium Universität Bern

1990

Dissertation Universitätsfrauenklinik Bern

1986-1988

Bezirksspital Frutigen Chirurgie und Innere Medizin
Dr. med. F. Schmid und Dr. med. S. Moser

1989-1990

Kantonsspital Basel Innere Medizin
Prof. W. Stauffacher

1990-1993

Dermatologische Universitätsklinik Zürich
Prof. U. W. Schnyder und Prof. G. Burg

1993-1994

Oberarztfunktion Städtische Poliklinik für Hautkrankheiten Zürich
Prof. A. Eichmann

1994-2005

Dermatologische Doppelpraxis Biel

2006

Eröffnung Dermatologie Hübscher
FMCH-anerkanntes Laserausbildungszentrum
Coexaminator Staatsexamensprüfungen, Dermatologische Universitätsklinik Bern

Dr. med. Angela Neub

Lebenslauf

Dr. med. Angela Neub

05.07.1979

Geboren in Emmendingen
Verheiratet, 2 Kinder

1999 – 2006

Studium der Humanmedizin, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (D) und Universität Hamburg (D)

2003 - 2006

Promotion Universitäts-Hautklinik Hamburg-Eppendorf (D), Prof. J. Brandner und Prof. I. Moll: «AP-1 in spontaner menschlicher Wundheilung und bei chronischen Wunden»

2006 – 2007

Krankenhaus Hersbruck (D), Innere Medizin; Assistenzärztin

2007 – 2009

PsoriSol Hautklinik, Hersbruck (D), Dermatologie (Schwerpunkt Allergologie und Lichttherapie chronisch entzündlicher Hauterkrankungen); Assistenzärztin

2009 – 2014

Elternzeit (D und F)

2014 – 2017

Universitätsklinik Lausanne (CHUV), Dermatologie; Assistenzärztin

02/2017 – 06/2018

Universitätsklinik Lausanne (CHUV), Dermatologie; Oberärztin (Schwerpunkt Chirurgie inklusive Mohs-Chirurgie, Ulkus Sprechstunde, ambulante Allgemeindermatologie)

Ab 09/2018

Praxis Dr. med. E. Hübscher, Biel

Zusatzqualifikationen: Akupunktur A-Diplom und Zusatzkurse TCM (Daegfa), Lasersicherheit, Strahlenschutz

Diverse Auslandsaufenthalte in Paris, Michigan (USA), Straßburg, Sri Lanka

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Dr. med. Andrea Hysek

Lebenslauf

Dr. med. Andrea Hysek

2002

Staatsexamen und Dissertation, Universität Bern

2003 – 2004

Chirurgie/Orthopädie, Regionalspital Interlaken
(Dr. med. B. Noesberger, Dr. med. A. Kohler)

2004

Innere Medizin, Regionalspital Interlaken (Dr. med. H. Schaad)

2005 – 2006

Dermatologie/Venerologie, Universitätsspital Basel
(Prof. S. Büchner, Prof. A. Bircher)

2006

Innere Medizin, Regionalspital Interlaken (Dr.med. H. Schaad)

2007

Kardiologie/Innere Medizin, Inselspital Bern
(Prof. B. Meier, Prof. U. Bürgi)

2008 – 2011

Dermatologie/Venerologie, Allergologie, Universitätsspital Basel
(Prof. P. Itin, Prof. A. Bircher)

2010

Facharzt FMH für Hautkrankheiten und Geschlechtskrankheiten

2011

Dermatologin Praxis Reihnacherhof, Reihnach (Dr. H. Grob)
Dermatologin Praxis Thun, Thun (Dr. R. Ammann)

2012 – 2013

Dermatologin Praxis Reihnacherhof, Reihnach (Dr. H. Grob)

2016 - 2021

Ärztin für Dermatologie und Venerologie bei DELC

06/2021 - dato

Ärztin für Dermatologie und Venerologie bei Praxis Dr. Hübscher

Dr. med. Dounia Kriwanek - Djeridi

Lebenslauf

Dr. med. Dounia Kriwanek - Djeridi

Berufliche Stationen

2006 – 2009

Klinik Tahar Saidani (vormals El Bounia; Chirurgie, Gynäkologie & Gynäkologie & Hämodialyse), Annaba Algerien

2009 – 2014

Universitätskliniken «Mustapha Pacha», Algier, Algerien und «Dr. T. Damerdji», Tlemcen, Algerien, Facharztausbildung Dermatologie, Allergologie & Venerologie

2015 – 2016

Helios Klinik Erlenbach am Main, Deutschland
Assistenzärztin Innere Medizin

2016

Salus Gesundheitszentrum Bad Reichenhall, Klinik fürDermatologie und Allergologie, Deutschland

2016

Spezialklinik Neukirchen, Akutklinik zur Behandlung von Allergien, Haut- und Umwelterkrankungen, Neukirchen am Heiligen Blut, Deutschland

2016 – 2017

Haut-und Laserzentrum, Prof. Fritz, Landau, Deutschland

2018 - 2019

Hautarztpraxis Dr. med. Martina Staudacher, Freising, Bayern, Deutschland

2019 - 2020

Hautarztspezialpraxis Dr. med. Ralf von Kiedrowski, Selters, Rheinland-Pfalz, Deutschland

05/2020

Clinique DELC AG, Biel
Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

08/2021 - dato

Ärztin für Dermatologie und Venerologie bei Praxis Dr. Hübscher

Studium und Weiterbildung

1999 – 2005

Medizinische Universität Annaba, Algerien, Medizinstudium

2006

Universität Constantin, Algerien, Medizinische Fakultät, mit Abschluss Dr. med.

2009 – 2014

Universitätskliniken «Mustapha Pacha», Algier, Algerien und «Dr. T. Damerdji», Tlemcen, Algerien, Facharztausbildung Dermatologie, Allergologie & Venerologie

2015

Universitätskrankenhaus Bab el Oued, Algier, Algerien Facharztabschlussprüfung für Dermatologie, Allergologie & Venerologie

2016

Sprachstudium Deutsch, Mannheim und Karlsruhe, Deutschland Goethe Institut und TELC, Niveau C1

Dr. med. Patrick A. Oberholzer

Lebenslauf

Dr. med. Patrick A. Oberholzer

31.10.1975

Geboren in Leeds (Grossbritannien)

1995 – 2001

Medizinstudium an der Universität Zürich, Schweiz

2002

Promotion (Dr. med.) an der Universität Zürich, Schweiz

04/2002 - 04/2003

35. Postgraduate Kurs in experimenteller Medizin und Biologie an der Universität Zürich, Schweiz

2004 – 2008

Ausbildung Dermatologie an den Universitäten Lausanne und Zürich
(2007 Facharzt Dermatologie)

2008 – 2010

Post Doktorand an der Harvard Medical School, Boston USA

10/2013

Habilitation (venia docendi; Privatdozent), Universität Bern

07/1999 - 09/2000

Verschiedene Wahlstudienjahrstellen (inkl. Pathologie am MD Anderson Cancer Center, Houston, USA)

12/2001 - 03/2002

Assistenzarzt Chirurgie am Spital Zimmerberg, Horgen, Schweiz, (Dr H-J Riedtmann)

04/2002 - 03/2004

Postdoctoral fellow an der Klinik für Dermatologie am USZ, Schweiz, (Prof. R Dummer)

04/2004 - 03/2005

Assistenzarzt an der Klinik für Dermatologie am CHUV, Lausanne, Schweiz (Prof. RG Panizzon)

04/2005 - 07/2005

Assistenzarzt Innere Medizin am Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV), Lausanne, Schweiz (Prof. P Nicod)

10/2005 - 02/2008

Assistenzarzt an der Klinik für Dermatologie am UniversitätsSpital Zürich (USZ), Schweiz, (Prof. L.E. French)

04/2008 - 11/2010

Postdoctoral fellow, The Broad Institute, Cancer group, Cambridge, MA, USA, und
Dana-Farber Cancer Institute (DFCI), Medical Oncology, Harvard Medical School, Boston, MA, USA

01/2011 bis dato

Oberarzt an der Universitätsklinik für Dermatologie, Inselspital, Bern, Schweiz (Prof. L Borradori)

Teilzeitmitarbeiter, Praxis Dr. med. E. Hübscher, Biel

Angelina Krüttli

Laserassistentin

Florinda Pazos

Medizinische Praxisassistentin

Davina Gribi

Medizinische Praxisassistentin

Isabelle Ramseyer - Gartner

Medizinische Praxisassistentin

Michèle Lauper

Medizinische Praxisassistentin

Cansu Seydula

Medizinische Praxisassistentin

Philine Möllering

Medizinische Praxisassistentin

Natascha Orozovic

Medizinische Praxisassistentin

Denisiga Kanagasabesh

Medizinische Praxisassistentin

Dr. med. Raphael Wirth

www.dr-wirth.ch

Carine Alves

Arztsekretärin

Tanja Kapp

TOA

Lisbeth Willenegger

Assistentin

Dr. med Martin Schermesser

www.hautarzt-basel.ch